Barrierefrei

Unser Hotel ist insgesamt nicht behindertengerecht eingerichtet.

Aber da die Nachfrage hierfür ständig zunimmt, haben wir verschiedene Baumaßnahmen durchgeführt, um auch diesen Gästen gerecht zu werden.
So haben wir für beide Gebäude eine Lösung geschaffen:
Das Haupthaus besitzt einen ebenerdigen Seiteneingang, durch den man mit Rollator, Kinderwagen oder Rollstuhl zur Rezeption und in die Frühstücksräume gelangt.


Im Gästehaus können die Gäste, nachdem Sie über unsere Rollstuhlrampe mit elektrischer Tür ins Haus gekommen sind, mit dem Aufzug die verschiedenen Etagen erreichen, ein Rollstuhl kann mit in den Fahrstuhl genommen werden, elektrische Rollstühle o.ä. mussen auf dem untersten Hotelflur abgestellt werden.

Sämtliche Bäder der Hotelzimmer sind nicht behindertengerecht. Der Rollstul passt nicht durch die Tür.  Hierzu der Hinweis, dass insgesamt 6 Zimmer im Gästehaus mit Badewanne zur Verfügung stehen.
Die 4 Ferienwohnungen im 1. Obergeschoß des Haupthauses sind nur über eine Treppe zu ereichen.
Die beiden Ferienwohnungen am Privathaus sind ebenerdig.