Dahme


Dahme ist das sportliche Familienbad, wie es sich gerne nennt, des Ostseeferienlandes.

Als Ostseeeheilbad ist Dahme berechtigt, eine Kurabgabe bei seinen Gästen einzutreiben.  Im  Ostseeferienland,  wie auch in allen anderen Orten an der Ostseeküste in Schleswig Holstein,  wird diese mit der Ostseecard kombiniert, was eine Vielzahl von Rabatten, Angeboten und Vergünstigungen für Sie bereit hält. Besonders interessant sind dabei die stark subventionierten Fahrkartenpreise der öffentlichen Busse zwischen Dahme, Kellenhusen, Grömitz und Neustadt.

Unsere 1,3 km lange Promenade lädt zum Spazieren und Flanieren ein. Durch das reichhaltige Angebot an Restaurants, Cafes, Kneipen und Saftbars, lässt sich für jeden Geschmack etwas finden, fast immer auch mit maritimen Einfluß. Die Restaurants im Ortskern und auf den Campingplätzen stehen der Qualität in nichts nach und überraschen Sie mit kulinarischen Genüssen, Besonderheiten und Altbewährtem. Fragen Sie uns bitte gerne nach aktuellen Empfehlungen.

Die Mode Boutiquen und Alles-für-den-Strand-Urlaub-Geschäfte befinden sich, bis auf wenige Ausnahmen, alle am Strand, während das Essentielle wie die Apotheke, die Bäckerei Olandt, das Kaufhaus Puck, das Blumenhaus Hänel, Getränkemarkt Kröger, Avia Tankstelle mit Meisterwerkstatt und und und im Ortskern zu finden sind.

Hier finden Sie die Veranstaltungskalender der Dahmer Vereine und des Kurbetriebes.

Das etwa 1.200 Einwohner große Dorf ist die erste offiziell fledermausfreundliche Ortschaft Deutschlands – mehr als 100 Häuser wurden vom NABU Schleswig-Holstein als „Fledermausfreundliches Haus“ anerkannt.

Neptun vor der Milchbar

Neptun anklicken und den Dahme Song der Milchbar hören!!!